Phänologie

Städtische Vegetation im Takt des Klimas gestalten

 

Fachliche Inhalte und Methoden

Bewertung der Konsequenzen, welche die Verschiebung der phänologischen Jahreszeiten aus ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Sicht hat und Entwicklung von Lösungsansätzen um dem Phänomen zu begegnen.

 

 

 

Angesprochene Kompetenzen

  • Orientierung mit der Hilfe von Kartenmaterial im Gelände
  • Basisinformation aus Karten erfassen
  • Durchführung einfacher Experimente und Protokollierung der Ergebnisse
  • Bewertung der Ergebnisse der Untersuchungen
  • Schulung des Informationshandelns (Schüler/innen als Multiplikatoren)

 

Zielgruppe

6. Klasse

 

Dauer

Teil 1: 135 Min., Teil 2: 135 Min., Teil 3: 90 Min.

Teil 3 kann im unmittelbaren Anschluss an Teil 2 durchgeführt werden.

 

Durchführungsort

Geco-Lab der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Czernyring 22/11-12, 69115 Heidelberg; außerdem schulnahe Umgebung

 

Kontakt & Anmeldung

Tel: 06221/477 778